Schnell, einfach & zu einem fairen Preis: Drehteile und Frästeile aus Kunststoff vom Experten
JETZT ANFRAGEN
Anfrageformular

SDG Kunststoffe: Ihr zuverlässiger Partner für die präzise Bearbeitung von technischen Kunststoffen wie PA, POM, PE, PVC, PP, PVDF, PEEK, PET, PTFE und vielen weiteren für Ihre Maschinen, Konstruktionen und Bauteile. Drehteile und Frästeile aus Kunststoff. SDG garantiert Ihnen Qualität, bei termingerechter und schneller Lieferung zum fairen Preis!

Fragen Sie jetzt an!

Notwendige Angaben
Optionale Angaben
Bedarf:
Dateien

Hier können Sie uns Ihre Datei, Zeichnung oder Skizze senden:

„Es ist klug und wichtig von anderen zu lernen, aber noch wichtiger ist, diese Erfahrungen zu nutzen und eigene Wege zu gehen, um Gutes und Neues entstehen zu lassen.“

Saverio Di Giuseppe, Gründer der SDG Kunststoffe.

Frästeile

Immer passgenau: Sie fragen. Wir fräsen!

Tradition trifft Innovation – SDG fertigt für Sie Frästeile aus Kunststoff mit fortschrittlichen HURCO-Bearbeitungszentren Maschinenpark. Ein Vorteil dieser Anlagen liegt im vereinfachten Datenaustausch. Die Bearbeitungsprogramme sind zentral gespeichert. Der maschinenübergreifende Austausch erfolgt rein digital. Das spart gegenüber dem händischen Wechsel enorme Zeit in der Fertigung. Für diese verfügt SDG über die klassischen Werkzeuge sowie spezielle Spannvorrichtungen und Hilfsmittel, die in Reihe angeordnet größere Materialmengen fassen können und eine effizientere Produktion gewährleisten.

Neben einfachen Maschinenschraubstöcken, fortschrittlichem Vakuumspannen und Sonderspannvorrichtungen bedient sich die SDG aber auch selbstentwickelten Spezialwerkzeugen und spezifischen Vorrichtungen von Partnerunternehmen für Ihre Frästeile.

Förderelemente

Förderelemente: reibungslose Laufbereitschaft

Förderelemente aus technischem Kunststoff überzeugen in der Fördertechnik durch absolute Zuverlässigkeit unter höchster Beanspruchung. Zudem zeichnen Stabilität und entsprechende Langlebigkeit diese Kunststoffe aus. Die Fertigung von SDG erfolgt dabei äußerst schnell und das Ergebnis ist gegenüber Metall-Teilen extrem kostensparend. Die gute Formbarkeit und das geringe Gewicht sprechen für den Kunststoff. Konstruktionsteile aus technischen Kunststoffen kommen in der heutigen Zeit in der gesamten Fördertechnik zum Einsatz und übernehmen wichtige Aufgaben, wo Trockenlauf oder Mischreibung auftreten und spezielle kunststoffspezifische Eigenschaften durch die Anforderungen erfüllt werden müssen. Zu den Einsatzgebieten zählen:

  • Zahnräder im Maschinen-, Anlagen- und Getriebebau Maschinenbau
  • Gleit- und Führungsleisten in Verpackungs- und Abfüllanlagen Lebensmittelindustrie
  • Kettenführungen in Transport- und Fördersystemen Antriebs-, Hebe- und Fördertechnik
  • Kettenräder in Vertikalförderern, Staukettenförderern, Trogkettenförderern, Rohrkettenförderern oder Becherwerken
  • und ähnlichen Anwendungen

Gehäuse

Gehäuse: Grenzenlose Gestaltungsmöglichkeiten

SDG fertigt Gehäuse aus technischem Kunststoff als Konstruktionsteile für zum Beispiel den Maschinenbau oder in der Elektrotechnik. Wir fräsen die Bauteile aus thermoplastischen Kunststoffen in kleinen wie großen Dimensionen mit speziellen Konturen oder Ausfräsungen präzise nach Ihrer Zeichnung. Dabei definieren wir die zu verwendenden Werkstoffe streng nach Ihren individuellen Vorgaben. So entstehen auf Basis Ihrer Zeichnung, anhand eines Musters oder der DXF-Daten die optimalen Fertigteile für folgende Anwendungsbeispiele:

  • Getriebegehäuse
  • Schutzgehäuse
  • Schaltergehäuse
  • Und andere

Kettenräder & Kettenradsegmente

Kettenradsegmente und Kettenräder: Fortschrittliche Lösung für die Fördertechnik

Kettenradsegmente gehören zu den wichtigen Konstruktionsteilen in der Fördertechnik. SDG fräst für Sie Kettenradsegmente aus technischem Kunststoff in beliebiger Größe genau nach Ihren Zeichnungen und Materialvorgaben. Dazu gehören kleinere Kettenräder ebenso wie große Kettenradsegmente mit einem Kopfkreisdurchmesser von mehreren Metern für folgende Anwendungsbeispiele:

Führungen, Führungsschiene, Gleitschiene

Führungen, Führungs- und Gleitschienen: einfach günstiger

SDG fertigt Führungs- und Gleitschienen als Frästeile für z. B. Maschinen und Anlagen mit Trockenlauf Baumaschinen oder Mischreibung in der Getränke-, Verpackungs- und Lebensmittelindustrie. Hier kommen Gleitleisten, Gleitschienen, Gleitunterlagen sowie Führungen und Führungsschienen in gerader oder gebogener Form zum Einsatz. Entscheidend ist dabei die besondere Kosteneffizienz basierend auf geringen Herstellungskosten. Zudem zählt der schonende und zuverlässige Transport des jeweiligen Stückguts. SDG fertigt Führungs- und Gleitschienen streng nach Ihren individuellen Anforderungen. Dafür orientieren wir uns an Ihrer Zeichnung, Muster oder den DXF-Daten für folgende Anlagen:

  • Verpackungs- und Abfüllanlagen
  • Transport- und Fördersystemen
  • Kettenführungen in Vertikalförderern
  • Becherwerke und ähnlichen Vorrichtungen
  • Und andere

Abstreifer

Abstreifer: Zug um Zug zuverlässig

Abstreifer aus technischen Kunststoffen sorgen unter anderem im Maschinenbau für Sauberkeit sowie hohe Betriebssicherheit und verhindern zuverlässig das Eindringen von groben Spänen und Schmutzpartikeln. Die Frästeile bearbeitet SDG präzise nach Ihren individuellen Vorgaben gemäß Zeichnung, Muster oder den DXF-Daten. So entstehen passgenaue Fertigteile in unterschiedlichen Dimensionen für Ihre Konstruktionen in folgenden Branchen:

Lagerschale, Lagerblöcke

Lagerschalen und Lagerblöcke: stark belastbar

Lagerschalen und Lagerblöcke aus technischem Kunststoff bieten hohe Widerstandsfähigkeit bei guten Gleiteigenschaften. SDG fräst die Zeichnungsteile für Sie aus z. B. Polyamid (PA), Polyacetal (POM) oder Polyethylen (PE) – immer nach Ihren speziellen Materialvorgaben. Je nach Kunststoff können auch größere Konstruktionsteile für die Aufnahme von besonders hohen Lasten gefertigt werden.

Gleitelemente, Gleitplatten

Gleitelemente und -platten: die Super-Absorber

Gleitelemente und -platten aus z. B. Polyamid 6 Guss (PA 6 G) gewährleisten hohe Stabilität und Elastizität bei gleichzeitiger Kriechfestigkeit – perfekt für die Lagerung von Antriebswellen bei Längsbewegungen. SDG fertigt Gleitplatten aus technischen Kunststoffen. Die Werkstoffe PA 6 G, PA 6 G + Öl, PET, PET-GL und PE überzeugen durch gute Gleit- und Notlaufeigenschaften, hohe Verschleißfestigkeit, lange Lebensdauer und eine anhaltende Wärmeformbeständigkeit. Das sichert die fortlaufende Absorption von entstehenden Kräften bei Trockenlauf oder Mischreibung.

Vorteile von Gleitelementen und –platten aus technischen Kunststoffen

  • Geringes Gewicht
  • Niedrige Reibwerte
  • Hohe Verschleißfestigkeit
  • Beständigkeit gegen Korrosion und chemische Einflüsse
  • Gutes Dämpfungsvermögen
  • Gute Gleiteigenschaften
  • Geringe Herstellungskosten

Mögliche Werkstoffe für Gleitelemente mit guten Gleiteigenschaften, möglichst hoher Festigkeit und Elastizität bei gleichzeitiger Kriechfestigkeit sind zum Beispiel:

  • Polyamid 6 Guss (PA 6 G)
  • Polyamid 6 G + Öl (PA 6 G + ÖL): ölgefüllte Modifikation für hochbeanspruchte Gleitplatten mit um 50% reduzierten Gleitreibungszahlen und erheblich gesenktem Gleitverschleiß
  • Polyethylenterephthalat (PET): Werkstoff mit hoher mechanischer Festigkeit, Kriechfestigkeit, Maßstabilität und guten Gleiteigenschaften bei geringer Wasseraufnahme
  • PET-GL: mit Festschierstoff modifizierter Werkstoff-Typ mit verbesserten Gleiteigenschaften bei wesentlich höherer Verschleißfestigkeit gegenüber PET

Selbstverständlich können auch andere thermoplastische Kunststoffe wie zum Beispiel Polyethylen (PE) genau die richtigen Eigenschaften für Ihre Anwendung haben. Bei der Auswahl des passenden Werkstoffes unterstützen wir Sie gerne.

Anwendungsbereiche für Gleitelemente und Gleitplatten

Kabelschellen, Rohrschellen

Kabel- und Rohrschellen: Frästeile in führender Position

SDG realisiert die Fertigteile präzise nach Ihrer Zeichnung für alle Einsatzgebiete, wo Kabel, Schläuche oder Rohre befestigt oder geführt werden müssen.

Mitnehmer

Mitnehmer: Immer in Bewegung

Mitnehmer sind Bauteile, die bei Bewegung wiederum andere Konstruktionsteile in Bewegung versetzen. Die von SDG gefertigten Mitnehmer aus technischen Kunststoffen kommen vor allem in der Getränkeindustrie, Lebensmittelindustrie und Verpackungsindustrie zum Einsatz. Die Frästeile bearbeitet SDG präzise nach Ihren individuellen Vorgaben gemäß Zeichnung, Muster oder den dxf-Daten für folgende Anwendungsbeispiele:

  • Mitnehmer an Gabelketten wie auch Trogförderketten
  • Mitnehmer an Überladebändern in Erntemaschinen
  • Mitnehmer für Trogkettenförderer
  • Mitnehmer für den Nahrungs- und Futtermitteltransport

Technische Kunststoffe bei SDG

Folgende Werkstoffe werden in unserem Betrieb bearbeitet:

  • Polyamid - PA

  • Polyacetal – POM

  • Polyethylenterephthalat – PET

  • Polyethylen 1000 - PE UHMW

  • Polyethylen 500 - PE HMW

  • Polyethylen 300 - PE HD

  • Polypropylen – PP

  • Polyvinylchlorid - Hart PVC

  • Polyvinylidenfluorid – PVDF

  • Polytetraflourethylen – PTFE

  • Polyetheretherketon – PEEK

  • Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen

Außerdem bearbeiten wir für Sie modifizierte Werkstoffe wie u. a. PET-GL, PA 6 G + Öl, PTFE + Kohle und PA 6 G + MoS.

Maschinenpark und Bearbeitung

Fortschrittliche Technologie. Führende Herstellung

Wir bieten neben der 3-Achs-Bearbeitung auch 4-Achs und 5-Achs-Bearbeitung mittels NC Rundtisch und Kitagawa Dreh-Schwenktisch.

Der Arbeitsbereich auf unseren Fräsmaschinen reicht bis zu